Boden | Ansatz

Unsere Strategie zur ganzheitlichen Betrachtung Ihres Bodenproblems umfasst unter anderem:

Studie und Beratung

Um die beste Umweltlösung zu finden, wird eine Studie gestartet, die von einer einfachen Quellenstudie der umweltbelastenden Parameter bis hin zum komplexesten Audit reicht. Trevi verfügt über anerkannte Bodensanierungsexperten, so dass auch Untersuchungen, die in den besonderen Bedingungen der Umweltgenehmigung oder in Rechtsfällen erforderlich sind, überwacht werden können.

  • Studie und Beratung als akkreditierter Bodensanierungsexperte Typ 2
    • Erstellung von technischen Berichten im Bereich Erdbewegungen
    • Durchführung von Bodenuntersuchungen (OBO, BBO, ...)
    • Zweitgutachten Bodensanierungsprojekten
    • Hilfe bei Katastrophenfällen
    • Überwachung der Nachsorge

  • Studie und Beratung zur Grundwassersanierungstechnologie 
    • Im Auftrag eines Sanierungsexperten oder externen Experten
    • Studie und Beratung zu den besten verfügbaren Techniken (BBT) für die Grundwasserbehandlung
      • Bewertung der förderfähigen Technologien
      • Evaluierung der Einsatzfähigkeit/Kompatibilität mit der bestehenden Behandlung
      • Bemessung
      • Kosten-Nutzen Analyse
      • Zweitmeinung

Laborforschung

Trevi verfügt über ein eigenes Labor für die Beratung über die besten verfügbaren Techniken zur Grundwasserbehandlung.

  • Diverse Prüfstände zur Durchführung von Laborversuchen zur Behandelbarkeit
    • biologische Abbaubarkeit
    • physikalisch-chemische Techniken
    • Aktivkohle
    • Stripping
    • Enteisenung
  • Durchführung von Analysen von Summenparametern (CZV, BSB, etc.) zur schnellen Auswertung im Verlauf des Versuchsaufbaus

Pilotversuche und Vermietung von temporären Anlagen

Trevi verfügt über eine umfangreiche Flotte von Pilotanlagen, die kurzfristig eingesetzt werden können. Mit diesen Pilotanlagen kann die Grundwassersanierungstechnik erprobt werden.

  • separate mobile Einheiten pro Technik
    • Stripping
    • Ölwasserabscheider
    • biologische Reinigung mit Belebtschlamm oder Trägermaterial
    • Physico-Chemie
    • Sandfiltration
    • Aktivkohlefiltration
    • Selektive Ionenaustauscher
  • große Flexibilität durch
    • die Kombination von mehreren Einheiten 
    • Bau/Anpassung von Anlagen unter eigener Leitung
    • ...

Eine Pilotanlage wird genauestens überwacht, um kurzfristig möglichst viele relevante Daten zu sammeln. Trevi entwickelt auch neue Pilotanlagen, um auf spezifische Probleme und Bedürfnisse einzugehen.

 Diese Pilotanlagen können auch als Vermietung genutzt werden. Dies ist interessant, da es sich um eine zeitlich befristete Sanierungsmaßnahme oder um eine begrenzte Investition handelt.

Entwurf & Ausführung

Trevi plant und baut verschiedene Grundwasserreinigungsanlagen.

  • Entwicklung neuer Anlagen
  • Entwurf und Dimensionierung
  • Bau von spezifischen Anlagen unter eigener Leitung im Bereich
    • Vermietung (mobile Anlagen)
    • Verkauf
    • Integration in bestehende Wasseraufbereitungsanlagen

    

Inbetriebnahme & Nachverfolgung

Trevi unterstützt bei der Grundwassersanierung

  • Inbetriebnahme der Anlage
  • Überwachung der Anlage
    • Umwelt
    • Wartung und Intervention
  • Zwischenberichterstattung mit Aufreinigungsevaluierungsprozess
  • Anpassung der Anlage an den tatsächlichen Reinigungsprozess