Wasser | Lamellenseparator

Drucken

Schlammabscheidung: Lamellenseparator

Ziel

  • Entfernung von Sedimentstoffen
  • Abscheidung von Schwebstoffen

Prinzip

Ein Lamellenabscheider ist ein Absetzmittel und damit verantwortlich für die Abscheidung von Partikeln, die unter dem Einfluss der Schwerkraft in den Boden sinken. Durch das Plattenpaket (= Lamellen) wird die interne Sedimentationsfläche deutlich vergrößert. Dadurch ist ein Lamellenabscheider wesentlich kompakter als eine normale Absetzvorrichtung. Partikel, die beim Absetzen mit den Lamellen kollidieren, rutschen nach unten und werden über die konische Unterseite des Lamellenabscheiders entfernt.

Schema

Anwendungen

Ein Lamellensenker kann in ähnlichen Situationen wie ein normales Absetzbecken eingesetzt werden und wird bevorzugt, wenn Platzmangel eine Rolle spielt.

Projektbeispiel

Draufsicht Lamellenseparator (noch einzufügende Lamellen)

Betriebskosten

Obwohl mit einem Lamellenabscheider auf einer kleinen Fläche eine große Absetzfläche erreicht wird, ist mehr Wartung erforderlich als mit einer herkömmlichen Absetzanlage, denn das Plattenpaket verunreinigt sich im Laufe der Zeit und muss regelmäßig gereinigt werden.